AyurWeda Waldpraxis Vaidya Helena Pöhlmann

Zum SHOP geht's hier

 

 

"Ayurweda ist das Wissen, das aufzeigt, welche Tätigkeiten und Gewohnheiten geeignet oder ungeeignet, glückbringend oder unglückverheissend sind, was Zufriedenheit und Kummer schafft und was die Lebensdauer verlängert."

aus der Caraka Samhita, einem wichtiges Lehrbuch des Ayurweda

 

 

Die Naturheilpraxis für Ayurweda (auch "Ayurveda") im Bayerischen Wald, Landkreis Passau, an der Grenze zu Oberösterreich und Tschechien arbeitet nach dem ayurwedischen Grundsatz, dass Gesundheit auf einem natürlichen, dynamischen Gleichgewicht basiert. Wir befassen uns nur am Rande mit Krankheiten. Es geht vielmehr darum, Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, damit Sie gesund sein können.

 

Sprechzeiten nur nach Vereinbarung.

(Hier geht's zur online Terminvereinbarung)


Die Naturheilpraxis besteht aus verschiedenen Arbeitsbereichen:

 

 

Diese Seiten informieren Sie speziell über die Ayurweda-Praxis.


Grundsätzlich ist Ayurweda  ist wissenschaftlich etabliert und fundiert - jedoch nur in Teilbereichen nach der aktuellen Verion der Wissenschaft. Das "wissenschaftlich etabliert" sein beruht auf einer subjektiven Einschätzung von Gutachtern und Richtern, und fällt hier in die Rubrik "Erfahrungsmedizin".

Ayurweda weist besonders bei chronischen Erkrankungen, sehr gute Heilungserfolge auf,  ist aber auch nicht unfehlbar.

Die Praxis in der Bachlmühle hat Ayurweda den westlichen Bedürfnissen angepasst und nimmt auch moderne Belastungen in die Behandlung auf. Außerdem arbeiten wir nicht ausschließlich mit traditionellen indischen Medikamenten, sondern verwenden auch Substanzen, die regulär in Deutschen Apotheken verfügbar sind.

Hier in Deutschland forschen besonders die Universitäten Charité Berlin, Essen und Bochum auf dem Gebiet Ayurweda. Dazu gibt es gibt mehrere Krankenhäuser, die Ayurweda Abteilungen eingerichtet haben, so z. B. das Immanuel Krankenhaus in Berlin oder die Habichtswaldklinik in Kassel. Im Rotthaler Krankenhaus gab es eine Gynäkologische Abteilung, die mit Ayurweda arbeitet. 

Ein Masterstudiengang wurde in Kooperation mit der Universität von Middlesex in UK und Deutschland angeboten. 

Ein echter Vaidya ist alles andere als ein Esotheriker. Er oder Sie ist ein Mediziner mit mindestens 5 Jahren Studium.

Die Vaidya der Bachlmühle hat über 10 Jahre Medizinstudium absolviert.